Bildserie 05 / 2015: Figuren in Ruhe

Figuren von Waldemar Grzimek

25. Januar 2015 | Von: Bettina Pfleging

Startbild

Seine Skulpturen vereinen genaue Beobachtungen mit dem Ordnen in abstrakten Formen. Dem deutschen Künstler Waldemar Grzimek, einem der wichtigsten Bildhauer des 20. Jahrhunderts, ging es vor allem um die Darstellung der Komplexität menschlicher Figuren. Nicht symbolisch, sondern direkt nachvollziehbar.
In der Ausstellung gibt es einige Arbeiten Waldemar Grzimeks aus der Sammlung der Gerhard-Marcks-Stiftung zu sehen. Sie zeigen die künstlerische Vielfalt des figürlichen Bildhauers. Zu den ruhigen Darstellungen kommt die Bewegung.

„Waldemar Grzimek. Aus der Sammlung“
18. Januar bis 12. April 2015, Gerhard-Marcks-Haus, Bremen

01 [an error occurred while processing this directive]
02 [an error occurred while processing this directive]
03 [an error occurred while processing this directive]
04 [an error occurred while processing this directive]
05 [an error occurred while processing this directive]
06 [an error occurred while processing this directive]
07 [an error occurred while processing this directive]
08 [an error occurred while processing this directive]