Bildserie 09 / 2015: Maler der Brücke

Selbstbildnisse

22. Februar 2015 | Von: Bettina Pfleging

Startbild

Für die Mitglieder der expressionistischen Künstlergruppe „Brücke“, 1905 von Ernst Ludwig Kirchner, Fritz Bleyl, Erich Heckel und Karl Schmidt-Rottluff gegründet, ist das Bildnis von Freunden, Familie und des eigenen Ich ein zentraler Gegenstand. Es sind keine realistischen Darstellungen, eher vereinfacht in der Form, farblich abgestimmt auf die persönliche Empfindung und nicht interessiert am nur Schönen. Trotzdem sind Ähnlichkeiten zu erkennen. Insgesamt ist viel über die einzelnen Künstlerpersönlichkeiten zu erfahren.
In der Ausstellung werden etwa 70 Bildnisse und Selbstporträts der expressionistischen Porträtkunst aus der Gerlinger Sammlung „Die Maler der Brücke“ gezeigt, von frühen bis hin zu letzten Werken der Künstler.

„Du und ich. Bildnisse und Selbstporträts der Brücke-Maler“
15. Februar bis 3. Mai 2015, Kunstmuseum Moritzburg, Halle (Saale)

Museum digital

01 [an error occurred while processing this directive]
02 [an error occurred while processing this directive]
03 [an error occurred while processing this directive]
04 [an error occurred while processing this directive]
05 [an error occurred while processing this directive]
06 [an error occurred while processing this directive]
07 [an error occurred while processing this directive]
08 [an error occurred while processing this directive]