Bildserie 33 / 2016: Regina Relang

Kultur, Kleidung, Mode

14. August 2016 | Von: Bettina Pfleging

Startbild

Auf frühen Reisen durch Südeuropa fotografierte sie andalusische Tänzerinnen oder portugiesische Arbeiterinnen. Um 1941 konzentrierte sich die deutsche Fotografin Regina Relang auf Modeaufnahmen und war nach dem Zweiten Weltkrieg schnell international gefragt. Auch weil sie sich an der internationalen Bildsprache amerikanischer Modemagazine orientierte. Sie zeigt die Fotomodelle in inszenierten Alltagssituationen und bezieht die Welt der Mode in die Aufnahmen mit ein.
Die Ausstellung präsentiert Relangs Lebenswerk und gibt dabei auch die Geschichte der deutschen Modefotografie in rund 50 Jahren wieder.

REGINA RELANG. Inszenierte Eleganz. Mode- und Reportagefotografie von 1930 bis 1980
22. Mai bis 18. September 2016, Ludwiggalerie Schloss Oberhausen

01 [an error occurred while processing this directive]
02 [an error occurred while processing this directive]
03 [an error occurred while processing this directive]
04 [an error occurred while processing this directive]
05 [an error occurred while processing this directive]
06 [an error occurred while processing this directive]
07 [an error occurred while processing this directive]
08 [an error occurred while processing this directive]